Automatische Datenbanksicherung

Eine automatische Datenbanksicherung kann über eine sog. Stapelverarbeitungsdatei (.BAT) erstellt werden. Folgender Workaround beschreibt die automatische Datenbanksicherung (Hauptdatendank und/oder Mandantendatenbanken) als geplanten Windowstask - hierbei wird jeden Tag im Backup-Verzeichnis eine neue Backup-Datei erstellt, die jederzeit über den Menüpunkt DB-Import importiert werden kann.

Diese Datenbanknamen verwendet JTL-Wawi:

    1. eazybusiness: Hauptdatenbank. Diese Datenbank enthält alle Mandanteninformationen (die Mandantenverwaltung legt hier Daten ab) und den ersten Mandanten (Hauptmandant). Diese Datenbank wird nach der Installation von JTL-Wawi automatisch angelegt.
    2. mandant_x: Mandantendatenbanken. Jeder zusätzlich erstellte Mandant erhält eine eigene Datenbank. Von der Existenz weiterer Mandanten erfährt JTL-Wawi aus der Hauptdatenbank eazybusiness. Mandant_x Datenbanken werden beim Hinzufügen neuer Mandanten automatisch angelegt.

Weiter unten befindet sich ein Codeabschnitt, der im Texteditor als *.bat-Datei abgespeichert werden muss. Diese .bat-Datei wird als Programm bei der Planung von Tasks ausgewählt. Die Taskplanung erreichen Sie in Windows unter Start > Programme > Zubehör > Systemprogramme > Geplante Tasks.

Datenbank bereinigen

Über den Menüpunkt Datenbank bereinigen können auf einen Schlag nicht mehr benötigte Daten entfernt werden. Hierunter fallen

    1. Inaktive Artikel: Durch setzen dieser Option werden alle inaktiven Artikel aus der Datenbank entfernt.
    2. Bild Leichen: Alle Bilder ohne Zuordnung werden gelöscht.
    3. Inaktive Kategorien: Alle in der Datenbank als inaktiv markierten Kategorien werden gelöscht.
    4. Inaktive Variationen: Alle in der Datenbank als inaktiv markierten Variationen werden entfernt.
    5. Inaktive Kunden: Inaktive Kunden werden gelöscht.
    6. Inaktive Lieferanten: Alle in der Datenbank als inaktiv markierte Lieferanten werdenm gelöscht.
    7. Gelöschte eA-Vorlagen: Alle nicht mehr benötigten JTL-eazyAuction (eBay) Vorlagen werden gelöscht.

Unter Umständen werden durch die Option Datenbank bereinigen einige MB Datenbankspeicherplatz wieder freigegeben. Erstellen Sie in jedem Fall eine Datenbanksicherung bevor Sie die Datenbank bereinigen.

Datenbank reparieren

    1. Collation reparieren: Wenn sich ein anderer als der von uns vorgegebene Zeichensatz in Ihre Datenbank geschrieben wurde.
    2. Kundensuche reparieren: Wenn Sie bei der Kundensuche einen SQL-Fehler bekommen.